Nederlands Impressum Datenschutz

PREMIUM-Wanderweg Birgeler Urwald

Home >

Info >

Touren >
W1 Schwalmbruch
W2 Galgenvenn
W3 Zwei-Seen-Runde
W4 Meinvennen
W5 Birgeler Urwald
W6 Rode Beek
W7 Het Leudal
W8 Molenplas
W9 Nette Seen
Barrierefreie Wege
Pauschalangebote
und Touristinfo

Wegescouts >

Wanderpass >

Unterstützer >

Aktuelles >

Film >

Kontakt/Meldungen >


Die Tier- und Pflanzenwelt
Der "Birgeler Urwald" inmitten der Bruchlandschaft bietet einer Vielzahl seltener Pflanzen und Tiere idealen Lebensraum. Am besten, der Wanderer nimmt sich Zeit, im Morgengrauen oder der Abenddämmerung auf Beobachtungstour zu gehen. Dann kann er dem ein oder anderen nachtaktiven Tier begegnen: Waldkauz, Steinkauz und Dachs. Tagsüber trifft der Wanderer auf Habicht, Sperber, Milan, Schwarzwild sowie Fuchs und Hase.
Mit etwas Glück können die Naturfreunde Tannen-, Schwanzmeisen, Bunt-, Schwarzspechte und Kleiber entdecken. In Wassernähe leben Libellen, Frösche, Lurche und andere Gattungen, die diesen Lebensraum benötigen. Im Frühling wachsen am Schaagbach Sumpfdotterblumen, Wiesenschaumkraut oder Scharbockskraut.


Service und Tipps
Kurze Strecken-Beschreibung
Tipps und Besonderheiten
Die Tier- und Pflanzenwelt
Einkehren und übernachten
Karte und Downloads
Öffentliche Verkehrsmittel