Nederlands Impressum Datenschutz

PREMIUM-Wanderweg Het Leudal

Home >

Info >

Touren >
W1 Schwalmbruch
W2 Galgenvenn
W3 Zwei-Seen-Runde
W4 Meinvennen
W5 Birgeler Urwald
W6 Rode Beek
W7 Het Leudal
W8 Molenplas
W9 Nette Seen
Barrierefreie Wege
Pauschalangebote
und Touristinfo

Wegescouts >

Wanderpass >

Unterstützer >

Aktuelles >

Film >

Kontakt/Meldungen >


Tipps und Besonderheiten
Im Leudal trifft man überall auf historisch interessante Orte und typische Besonderheiten dieser einzigartigen Landschaft, die zum Verweilen einladen oder seltene Erlebnisse bieten. So liegt die St. Ursula Wassermühle, die schon im 16. Jahrhundert als Öl- und Getreidemühle genutzt wurde, inmitten der Bach-Auenlandschaft mit einem wunderschönen, alten Obstgarten.
Der St. Elisabeth Klosterhof ist ein prächtiger Vierkant-Bauernhof mit Backhaus, vermutlich aus dem 13. Jahrhundert. Umgeben von einem Blumengarten liegt das Leudalmuseum. Wanderer jeden Alters werden den Abwechslungsreichtum der Wege zwischen Wäldern und Feldern, Wiesen und Hohlwegen genießen – nicht nur im Sommer, sondern auch mit allen Reizen des Winters.


Service und Tipps
Kurze Strecken-Beschreibung
Tipps und Besonderheiten
Die Tier- und Pflanzenwelt
Einkehren und übernachten
Karte und Downloads
Öffentliche Verkehrsmittel