Nederlands Impressum Datenschutz

PREMIUM-Wanderweg Meinvennen

Home >

Info >

Touren >
W1 Schwalmbruch
W2 Galgenvenn
W3 Zwei-Seen-Runde
W4 Meinvennen
W5 Birgeler Urwald
W6 Rode Beek
W7 Het Leudal
W8 Molenplas
W9 Nette Seen
Barrierefreie Wege
Pauschalangebote
und Touristinfo

Wegescouts >

Wanderpass >

Unterstützer >

Aktuelles >

Film >

Kontakt/Meldungen >


Die Tier- und Pflanzenwelt
Für Pflanzen- und Tierfreunde hat der Meinvennen- Wanderweg gleichermaßen viel zu bieten. Durch das einzigartige Zusammenspiel von Wiesen, Wäldern, Heiden, Feuchtgebieten sowie fließenden und stillen Gewässern sind ideale Lebensbedingungen für spezifische Gewächse entstanden. Davon profitieren unterschiedliche Tiere: bunte Libellen, Amphibien oder die scheue Kreuzotter, die dem Nationalpark "De Meinweg" als Wappentier dient.
Seltene Vogelarten wie die Heidelerche oder der Ziegenmelker sind hier heimisch. Moorschnucken, Islandponys und Schottische Hochlandrinder grasen auf der Heide. Mit ein wenig Geduld kann der Wanderer sogar Wildschweine, Füchse oder Marder, Hermeline und Wiesel entdecken. Gründe genug, diesen Weg öfter zu durchwandern.


Service und Tipps
Kurze Strecken-Beschreibung
Tipps und Besonderheiten
Die Tier- und Pflanzenwelt
Einkehren und übernachten
Karte und Downloads
Öffentliche Verkehrsmittel